Erhältlich in allen Märkten

Unter dem Motto „Wir helfen - Sie helfen“ kann man auch in diesem Jahr wieder den Benefiz-Adventskalender „Advent im Kinzigtal“ vom Förderverein des LIONS Club Main-Kinzig Interkontinental zum Preis von 5 € in den EDEKA Habig-Supermärkten erwerben. Wer einen Kalender kauft, hilft damit nicht nur Kindern und Jugendlichen, sondern darf sich selbst auf schöne Preise freuen: Jeder Kalender (dessen Motiv Schüler der Brentano-Schule Linsengericht gemalt haben) trägt eine einmalige Losnummer, die vom 1. bis 24. Dezember die Chance auf einen Gewinn verspricht. Hinter den 24 Türchen warten 650 Einkaufs- und Verzehrgutscheine sowie Sachgeschenke (Mindestwert in der Regel: 20 €) mit einem Gesamtwert von über 27.000 €. Viele heimische Unternehmen, Gewerbetreibende und Gastronomen haben diese Preise gestiftet. Bei insgesamt 8 000 Kalendern gewinnt also jedes 12. Los. Die Gewinnnummern stehen ab dem 1. Dezember täglich auf der Homepage des LIONS Clubs und werden in der Gelnhäuser Neuen Zeitung veröffentlicht.

Die Produktionskosten des Kalenders werden von Sponsoren getragen, sodass der gesamte Verkaufserlös gespendet werden kann. Im letzten Jahr konnten damit über 37.000 € an Kinder- und Jugendhilfsprojekte im Main-Kinzig-Kreis vergeben werden. Wer sich anschauen möchte, wie der Kalender funktioniert, findet im Internet unter www.advent-im-kinzigtal.de ein Video, in dem Schülerinnen und Schüler der Philipp-Reis-Schule das Prinzip erklären.